BrandingBranding
Fakultät
Mathematikon Entrance

Unsere Fakultät ist akademische Heimat von Forscher:innen, Dozent:innen, und Student:innen der Mathematik und Informatik. Ihre Institute und Betriebseinrichtungen sind untergebracht im angenehm gelegenen Mathematikon auf dem Campus Neuenheimer Feld der Universität Heidelberg. Herzlich Willkommen!

Promotion
Mathematikon Seminar Room

Die Promotion ist der Nachweis der Befähigung zu selbständiger wissenschaftlicher Forschung. Unter dem Schirm der Gesamtfakultät für Mathematik, Ingenieur- und Naturwissenschaften vergeben wir jedes Jahr über 30 Doktortitel in den Fächern Mathematik und Informatik.

Studium
Mathematikon Library

heiMATH: Ob Mathematik, Informatik oder eine interdisziplinäre Variante, mit Abschluss B.Sc., M.Sc. oder M.Ed., Berufsziel in Forschung, Schule oder Industrie: Bei uns in Heidelberg finden Sie ein reichhaltiges und erstklassiges Lehrangebot für ein anspruchsvolles Studium in einer intellektuell stimulierenden und traditionsreichen Umgebung. 

Outreach
Mathematikon Lobby

Wir fördern das Interesse an Mathematik und Informatik – durch unsere Veranstaltungen für Schulen sowie ein breites Publikum. Ehemalige und Einsteiger nehmen Teil und tragen bei zu gemeinsamem Wissen und Kontakten.

home icon
envelope icon
Dodecahedron
Mathematik und Informatik — Studium

Hilfskraftangelegenheiten

Zur Unterstützung der Lehre und anderer Aufgaben beschäftigt die Fakultät regelmässig studentische und wissenschaftliche Hilfskräfte (HiWis).

Die Ausschreibung von HiWi-Stellen für die Lehre erfolgt über die Homepage der Fakultät jeweils zu Ende der Vorlesungszeit des Vorsemesters. Andere Beschäftigungsmöglichkeiten werden in unregelmässigen Abständen ebenfalls über die Homepage veröffentlicht. Die Bewerbung und Einstellung erfolgt in jedem Fall über das Sekretariat für Hilfskraftangelegenheiten.

Auf dieser Seite führen wir die in Abhängigkeit Ihrer Situation für die Bearbeitung Ihrer Einstellung/Weiterbeschäftigung erforderlichen Unterlagen.

Wichtiger Hinweis: Die Unterlagen und weitere teils recht technische Information auf dieser Seite stehen nur auf Deutsch zur Verfügung. Das Sekretariat für Hilfskraftangelegenheit berät auch nicht in sozial- oder finanzrechtlichen Angelegenheiten.

Sommersemester 2022: Wissenschaftliche Hilfskräfte gesucht

Bewerbungsschluss: Freitag, 01.04.2022

Die Fakultät für Mathematik und Informatik sucht Hiwis mit sehr guten einschlägigen Vorleistungen für die Betreuung von Vorlesungen, Tutorien, Übungen und Praktika aus ihrem Lehrangebot.

Sekretariat für Hilfskraftangelegenheiten

Petra Kiesel
Sekretariat für Hilfskraftangelegenheiten

Im Neuenheimer Feld 205, Raum 1/104
69120 Heidelberg
Tel: 06221 54-14018
E-Mail: hiwi@mathinf.uni-heidelberg.de

Sprechstunden:
Montag: 11:00 - 13:00 
Mittwoch: 11:00 - 13:00

Avatar

Ungeprüfte Hilfskraft: Neueinstellung

  • Antrag auf Einstellung oder Weiterbeschäftigung einer wissenschaftlichen Hilfskraft
  • Studienbescheinigung
  • Steueridentifikationsnummer: (Eintrag auf LBV Formular „Auszahlung der Bezüge, Punkt 2“). Die Nr. wurde jedem Bürger 2008 automatisch zugesandt. Kann bei Bedarf schriftlich beim Finanzamt des Orts der aktuellen Meldeadresse beantragt werden oder persönlich beim Finanzamt Heidelberg (Personalausweis/Reisepass ist vorzulegen)
  • Kopie des Sozialversicherungsausweises
  • Krankenkassenmitgliedsbescheinigung
  • ggf. Aufenthaltserlaubnis
  • Erklärung zur Auszahlung der Bezüge (LBV Nr. 42101-01/14)
  • Erklärung zur Sozialversicherung (LBV Nr. 42101s-12/13)
  • Auf freiwilliger Basis: Antrag auf Befreiung von der Versicherungspflicht (LBV Nr. 45201-12/12)

Ungeprüfte Hilfskraft: Unterbrechungen ab 3 Monaten

  • Antrag auf Einstellung oder Weiterbeschäftigung einer wissenschaftlichen Hilfskraft
  • Studienbescheinigung
  • ggf. Aufenthaltserlaubnis
  • Erklärung zur Festsetzung und Auszahlung der Bezüge (LBV Nr. 42101-01/14)
  • Erklärung zur Sozialversicherung (LBV Nr. 42101s-12/13)
  • Auf freiwilliger Basis: Antrag auf Befreiung von der Versicherungspflicht (LBV Nr. 45201-12/12)

Ungeprüfte Hilfskraft: Weiterbeschäftigung ohne Unterbrechung und Unterbrechung von weniger als 3 Monaten

  • Antrag auf Einstellung oder Weiterbeschäftigung einer wissenschaftlichen Hilfskraft
  • Studienbescheinigung
  • ggf. Aufenthaltserlaubnis
  • Vereinfachte Erklärung zur Auszahlung der Bezüge, zur Sozialversicherung und zur Zusatzversorgung (LBV Nr. 42101v-03/13)
  • Auf freiwilliger Basis: Antrag auf Befreiung von der Versicherungspflicht (LBV Nr. 45201-12/12)

Geprüfte Hilfskraft: Neueinstellung

  • Antrag auf Einstellung oder Weiterbeschäftigung einer wissenschaftlichen Hilfskraft
  • Studienbescheinigung (falls vorhanden)
  • Steueridentifikationsnummer: (Eintrag auf LBV Formular „Auszahlung der Bezüge, Punkt 2“). Die Nr. wurde jedem Bürger 2008 automatisch zugesandt. Kann bei Bedarf schriftlich beim Finanzamt des Orts der aktuellen Meldeadresse beantragt werden oder persönlich beim Finanzamt Heidelberg (Personalausweis/Reisepass ist vorzulegen).
  • Kopie des Sozialversicherungsausweises, bzw. Versicherungsnummer
  • Krankenkassenmitgliedsbescheinigung
  • ggf. Aufenthaltserlaubnis
  • Erklärung zur Auszahlung der Bezüge (LBV Nr. 42101-01/14)
  • Erklärung zur Sozialversicherung (LBV Nr. 42101s-12/13)
  • Formular: Angaben zu Vorbeschäftigungszeiten
  • beglaubigte Kopie: Diplom-/Examensurkunde oder Bachelor/Master Abschluss
  • Auf freiwilliger Basis: Antrag auf Befreiung von der Versicherungspflicht (LBV Nr. 45201-12/12, unter € 450,- d.h. in der Regel bis Bachelor Abschluss)

Geprüfte Hilfskraft: Unterbrechungen ab 3 Monaten

  • Antrag auf Einstellung oder Weiterbeschäftigung einer wissenschaftlichen Hilfskraft
  • Studienbescheinigung (falls vorhanden)
  • ggf. Aufenthaltserlaubnis
  • Erklärung zur Auszahlung der Bezüge (LBV Nr. 42101-01/14)
  • Erklärung zur Sozialversicherung (LBV Nr. 42101s-12/13)
  • Formular: Angaben zu Vorbeschäftigungszeiten
  • Auf freiwilliger Basis: Antrag auf Befreiung von der Versicherungspflicht (LBV Nr. 45201-12/12, unter € 450,- d.h. in der Regel bis Bachelor Abschluss)

Geprüfte Hilfskraft: Weiterbeschäftigung ohne Unterbrechung und Unterbrechung von weniger als 3 Monaten

  • Antrag auf Einstellung oder Weiterbeschäftigung einer wissenschaftlichen Hilfskraft
  • Studienbescheinigung (falls vorhanden)
  • ggf. Aufenthaltserlaubnis
  • Vereinfachte Erklärung zur Auszahlung der Bezüge, zur Sozialversicherung und zur Zusatzversorgung (LBV Nr. 42101v-03/13)
  • Formular: Angaben zu Vorbeschäftigungszeiten
  • Auf freiwilliger Basis: Antrag auf Befreiung von der Versicherungspflicht (LBV Nr. 45201-12/12, unter € 450,- d.h. in der Regel bis Bachelor Abschluss)

Vertragsumstellung nach Prüfung (Bachelor, Master, Diplom, Lehramt)

Ihr Vertrag wird, nach bestandener Prüfung, von "ungeprüft" auf "geprüft" umgestellt. Die Umstellung erfolgt rückwirkend ab Prüfungsdatum. Sie sind verpflichtet umgehend eine beglaubigte Kopie Ihrer Prüfungsurkunde, bzw. Ihr Prüfungszeugnis mit den erforderlichen Formularen im Sekretariat abzugeben.

  • Antrag auf Einstellung oder Weiterbeschäftigung einer wissenschaftlichen Hilfskraft (über die Kopfzeile „Antrag auf Einstellung“ handschriftlich vermerken: „Umstellung auf geprüft“)
  • Formular: Angaben zu Vorbeschäftigungszeiten (nicht bei Umstellung auf Bachelor)
  • beglaubigte Kopie: Diplom-/Examensurkunde oder Bachelor/Master Abschluss
  • Erklärung zur Sozialversicherung (LBV Nr. 42101s-12/13, nicht bei Umstellung auf Bachelor)
  • Auf freiwilliger Basis: Antrag auf Befreiung von der Versicherungspflicht (LBV Nr. 45201-12/12, unter € 450,- d.h. in der Regel bis Bachelor Abschluss)

Vertragsverlängerungen

Etwa 6 Wochen vor Ende der Vorlesungszeit wird die Ausschreibung für das neue Semester online gestellt. Sie haben dann Gelegenheit, sich erneut zu bewerben.

Änderungen während des laufenden Vertrags: Bankverbindung, Adresse, familiäre Verhältnisse

  • Änderung der familiären Verhältnisse, Änderung Bankverbindung (LBV Nr. 527)

Ausscheiden einer Hilfskraft (bei vorzeitiger Beendigung des Vertrags)

  • Ausscheiden einer geprüften/ungeprüften Wissenschaftlichen Hilfskraft

Formulare für Hilfskraftangelegenheiten

Antrag auf Einstellung oder Weiterbeschäftigung einer wissenschaftlichen Hilfskraft
(Deutsch)
nicht auf Englisch verfügbar
Erklärung zur Auszahlung der Bezüge
(Deutsch)
nicht auf Englisch verfügbar
Erklärung zur Sozialversicherung
(Deutsch)
nicht auf Englisch verfügbar
Vereinfachte Erklärung zur Auszahlung der Bezüge, zur Sozialversicherung und zur Zusatzversorgung
(Deutsch)
nicht auf Englisch verfügbar
Angaben zu Vorbeschäftigungszeiten
(Deutsch)
nicht auf Englisch verfügbar
Antrag auf Befreiung von der Versicherungspflicht
(Deutsch)
nicht auf Englisch verfügbar
Ausscheiden einer geprüften o. ungeprüften Wissenschaftlichen Hilfskraft
(Deutsch)
nicht auf Englisch verfügbar
Änderung der familiären Verhältnisse, Änderung Bankverbindung
(Deutsch)
nicht auf Englisch verfügbar
Zuletzt aktualisiert am 13. Mai 2022 um 07:10