Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
Siegel der Universität Heidelberg

Zum Studienbetrieb im Wintersemester 2020/21

Stand: 23.10.2020

Liebe Studieninteressierte, liebe Kommilitoninnen und Kommilitonen!

An der Fakultät für Mathematik und Informatik der Universität Heidelberg laufen die Vorbereitungen für das Wintersemester 2020/21 auf Hochtouren. Studieninteressierte, Studienanfänger, und Fortgeschrittenen finden hier Informationen zum aktuellen Stand. Die meisten Termine sowie die Formate der grossen Anfängervorlesungen liegen nun fest. Auch die übrigen, derzeit noch vorläufigen Aussagen werden in den nächsten Wochen präzisiert. Weitere Informationen zu verwandten Themen gibt es bei der zentralen Universitätsverwaltung sowie der Fachschaft MathPhysInfo.

Ich hoffe, dass Sie hier alle wesentlichen Anhaltspunkte für Ihre eigenen Planungen finden, und freue mich darauf, Sie zu gegebener Zeit persönlich begrüssen zu dürfen.

Der Dekan


Grundsätzliches

Die Fakultät steht bereit, auch unter den gegenwärtigen Umständen ein erstklassiges Studium der Mathematik und Informatik an der Universität Heidelberg anzubieten. Wir haben im Sommersemester das gesamte Lehrprogramm in verschiedenen Online-Formaten erfolgreich umgesetzt, Prüfungen abgehalten, und Bachelor- und Masterabschlüsse im gewohnten Umfang vergeben. Wir nehmen diese Erfahrung als Herausforderung und Chance, Lehr- und Lernformate zu überdenken und zu erneuern. Wir führen dies im Wintersemester fort, und können gleichzeitig flexibel auf Änderungen der öffentlichen Gesundheitssituation reagieren.


Bewerbung, Immatrikulation, und Fristen

Einem Beschluss der Kultusministerkonferenz folgend beginnt der Vorlesungsbetrieb im Wintersemester 2020/21 am 2. November 2020, und endet am 27. Februar 2021.

Die allgemeinen Bewerbungsfristen werden auf den Zeitraum vom 1. Juli bis 20. August verschoben.

Für den Bachelor-Studiengang Mathematik ist keine Bewerbung erforderlich. Sie müssen sich allerdings rechtzeitig immatrikulieren.

Für den Bachelor-Studiengang Informatik gibt es ein hochschuleigenes Auswahlverfahren. Auch hier müssen Sie sich anschliessend noch immatrikulieren.


Aufbau des Studiums

An der kontinuierlichen inhaltlichen Weiterentwicklung des Studienangebots und an den spezifischen Heidelberger Schwerpunkten ändert sich vorerst nichts. Umfangreiche Information gibt es hier zu den Studiengängen


Lehrformate, E-Learning, Distanzlehre

Im Sommersemester 2020 sind die klassischen Lehrformen Vorlesung, Übungen, und Seminar in verschiedenen Online-Formaten durchgeführt worden. Diese Formate sind in Zusammenarbeit mit Studierenden im Rahmen eines Hackathons eLearning Challenge entwickelt und getestet worden, und wurden am Ende des Sommersemesters evaluiert. Auf diese Erkenntnisse aufbauend werden im Wintersemester die Lehrveranstaltungen teils im klassischen, teils in gemischten Formaten vorbereitet, und unter Berücksichtigung der aktuellen Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg durchgeführt. Besondere Beachtung finden hierbei die Herausforderungen und Bedürfnisse der Studienanfänger.

Zum Einsatz kommt neben dem weitverbreiteten Moodle auch die an der Fakultät entwickelte Hypermediaplattform MaMpf. Das Universitätsrechenzentrum stellt hierfür eine leistungsfähige IT-Infrastruktur zur Verfügung.

Die Fachschaft MathPhysInfo hat die Ergebnisse der eLearning Challenge dokumentiert. Einen Eindruck von den im Sommersemester tatsächlich eingesetzten Formaten bekommen Sie im Begrüssungsvideo auf der Startseite.

Für die Entwicklung der E-Learning-Formate und die Beratung der Dozenten sind die E-Learning Beauftragten der Fakultät verantwortlich.


Anfängervorlesungen Mathematik

Die grossen Lehrveranstaltungen für Erstsemester Lineare Algebra I und Analysis I werden im Wintersemester 2020/21 wie üblich aus mehreren Komponenten bestehen, auch wenn diese etwas anders als gewohnt aufgebaut sind.

Statt Präsenz-Vorlesungen stellen wir Ihnen jede Woche mehrere Videos zur Verfügung, die den Stoff einer Woche vermitteln. Dazu gibt es jeweils ein Übungsblatt zu bearbeiten, das online abgegeben wird und von Ihren ÜbungsleiterInnen korrigiert wird. Nach Abgabefrist erhalten Sie außerdem Lösungsvorschläge (schriftlich und/oder als Video). Weiterhin wird eine Online-Fragestunde angeboten, in denen Ihre Fragen zum Stoff beantwortet werden können.

Übungsgruppen werden wöchentlich zum Teil in Präsenz mit ÜbungsleiterIn, ansonsten auf einer Online-Plattform stattfinden.

Mehr Informationen erhalten Sie zum Beginn des Semesters und insbesondere in unserer Einführungsveranstaltung am Dienstag, 3. November von 9:30-11:00 Uhr.


Studieneinführung

Einführungsveranstaltungen der Universität

Das Dezernat Studium und Lehre und die Zentrale Studienberatung bieten eine grosse Palette an Tipps und Angeboten rund um den Studienbeginn.

Begrüßung der Erstsemester

Die Fakultät lebt von der Neugierde und Leistungsbereitschaft ihrer Studierenden. Wir freuen uns, wenn Sie sich für ein Studium der Mathematik und/oder Informatik in Heidelberg entscheiden und begrüssen Sie gerne.

Für Studierende im Bachelor Informatik 100% und 50% findet am Montag, 2. November 2020 von 10.00 bis 11.30 Uhr online eine Begrüßung statt. Für Studierende im Master Informatik findet diese am Montag, 2. November 2020 von 12.00 bis 13.30 Uhr online statt.

Einführungsveranstaltungen der Fachschaft

Die Fachschaft MathPhysInfo veranstaltet eine zweiwöchige Einführung (einschließlich eines mathematischen Vorkurses) vor Beginn des regulären Vorlesungsbetriebs, voraussichtlich in der zweiten Oktoberhälfte. Die Themen des letzten Jahres werden natürlich um eine grosse eLearning-Komponente erweitert und das Format ebenfalls entsprechend angepasst und personalisiert.

Die Fakultät empfiehlt allen Studienanfängern allerwärmstens, an dieser Veranstaltung teilzunehmen.


webadmin@mathinf.uni-heidelberg.de
Letzte Änderung: 23.10.2020 - 19:06:45
zum Seitenanfang