Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
Siegel der Universität Heidelberg

Fakultät für Mathematik und Informatik

Aktuelles

  • neu Für alle Studierenden, die nach Heidelberg in einen Master-Studiengang der Fakultäten für Mathematik und Informatik sowie Physik und Astronomie wechseln, bietet die Fachschaft MathPhysInfo eine Informationsveranstaltung und eine Kneipentour an, um den Studieneinstieg in Heidelberg zu erleichtern. Termine und Treffpunkte sowie weitere Informationen sind auf den Seiten der Fachschaft MathPhysInfo zu finden.
  • neu For all newcomers in a master's degree program at the departments for mathematics and computer science as well as for physics and astronomy, an information session and a pub crawl are organized by the student representatives of Fachschaft MathPhysInfo, in order to make the start of the newcomers' studies in Heidelberg easier. Dates and meeting places can be found on the web pages of Fachschaft MathPhysInfo.
  • neu Am Institut für Angewandte Mathematik der Universität Heidelberg ist eine W3-Professur für Angewandte Mathematik zu besetzen. Kandidatinnen und Kandidaten sind eingeladen, sich bis zum 23.11.2018 zu bewerben. Weitere Informationen finden sich in der Ausschreibung.
  • neu In der DFG Research Training Group "Asymptotic Invariants and Limits of Groups and Spaces" der Universität Heidelberg sind zwei Postdoc Stellen zu besetzen. Kandidatinnen und Kandidaten sind eingeladen, sich bis zum 23.11.2018 zu bewerben. Weitere Informationen finden sich in der Ausschreibung.
  • Für die neuen Erstsemester bzw. Studieninteressierte in Mathematik und Informatik finden sich Informationen über den Einstieg ins Studium und die Einführungsveranstaltungen auf der Seite: Hinweise für Erstsemester.

Aktivitäten

Die Fakultät ist an zahlreichen Programmen und Veranstaltungen beteiligt, wie etwa dem Girls' Day, dem Tag der Robotik oder dem Tag der Mathematik. Eine Übersicht findet sich unter Aktivitäten.

Hier gelangen Sie zu den aktuellen Vorträgen, Oberseminaren und Kolloquien. Weitere Termine und Fristen für das aktuelle und die kommenden Semester stellt die Universität unter Semestertermine zusammen.

Forschung

Forschung Die Forschungsaktivitäten der Fakultät sind gekennzeichnet durch eine für mathematische Fakultäten überdurchschnittliche Drittmitteleinwerbung. Im Rahmen der Exzellenzinitiative wurde die Heidelberg Graduate School of Mathematical and Computational Methods for the Sciences am IWR mit wesentlicher Beteilung von Mitgliedern der Fakultät erfolgreich eingeworben. Zahlreiche Kooperationen gibt es darüber hinaus unter dem Dach interdisziplinärer Projekte anderer Fakultäten. Im Jahr 2007 wurde das MAThematics Center Heidelberg (MATCH) neu eingerichtet mit dem Ziel Kooperationen innerhalb der mathematischen Disziplinen sowie mit den Anwendungen zu fördern. Größere Forschungsschwerpunkte bilden in Heidelberg die Arithmetik und das Wissenschaftliche Rechnen. Die Heidelberger Mathematik und Informatik weisen darüber hinaus eine starke internationale Vernetzung auf, es bestehen zahlreiche Kooperationen und gemeinsame Forschungsprojekte mit Institutionen auf der ganzen Welt. (mehr…)

Studium

Lehre Die Fakultät bietet eine Vielfalt an Studiengängen zur umfassenden Ausbildung in den Bereichen Mathematik und Informatik an. Für die Grundausbildung stehen die Bachelorstudiengänge "Mathematik" und "Angewandte Informatik" bereit. An diese schließen sich die Masterstudiengänge "Mathematik", "Scientific Computing", "Technische Informatik" und "Angewandte Informatik" an. Weiterhin gibt es die Lehramtsstudiengänge Mathematik und Informatik. Die Ausbildung der Studierenden an der Fakultät ist stark forschungsorientiert. Absolvent_innen der mathematischen Studiengänge sind besonders in der Lage, mathematische Modelle in Wissenschaft und Wirtschaft zu verstehen und anzuwenden, während Absolvent_innen der Informatik insbesondere die Planung, Modellierung, Entwurf und Umsetzung von komplexen Systemen und Abläufen in Software und/oder Hardware beherrschen. Ein erfolgreiches Studium der Mathematik oder Informatik erfordert, mehr als in den meisten anderen Studienfächern, die Fähigkeit zu abstraktem Denken und die unbedingte Bereitschaft zu strengem logischen Argumentieren. Das universitäre Studium hat das Ziel, den Studierenden zu helfen, schöpferische Phantasie zu entwickeln und sich solide handwerkliche Fertigkeiten anzueignen. (mehr…)


webadmin@mathinf.uni-heidelberg.de
Letzte Änderung: 09.10.2018 - 13:12:20
zum Seitenanfang